2011

Gemeinsames Wochenende der RuhrKunstMuseen (RKM)

12. und 13. November 2011

 

flyer_pressematerial/rkm_wochenende_flyer_internet.jpg

 

Die RKM sind aus dem Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 erwachsen. Gegenstand des aktuellen Kooperationsprojektes sind „Meisterwerke“ aus den Sammlungen. „Highlights“ aus 20 Kunstmuseen zwischen Duisburg und Unna werden am 12./13. November im Rahmen eines abwechselungsreichen Programms vorgestellt.
INFORMATIONEN RKM: http://ruhrkunstmuseen.ruhr2010.de/

 

 

 

TAGUNG
Zeichnen im erweiterten Feld. 'Bildhauerzeichnung' in der modernen und zeitgenössischen Kunst

1. und 2. Juli 2011

Das Rückriem Archiv veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Skulpturenhallen Ulrich Rückriem am 1. und 2. Juli eine öffentliche Tagung.
Ort:
1. Juli im Campusmuseum / Bochum
2. Juli im Kulturzentrum Sinsteden / Rommerskirchen

 

 

 

KÜNSTLERGESPRÄCH
Studierende im Gespräch mit Mischa Kuball und Partizipienten des Projektes "Mischa Kuball: NEW POTT 100 Lichter/100 Gesichter
"

3. Februar 2011, 18 Uhr

 Studierende der Kunstgeschichte und des Weiterbildungs-studiengangs „Kuratorisches Wissen und Kunstkritik“ sprechen in einer öffentlichen Veranstaltung mit Mischa Kuball und Partizipienten des Projektes über „NEW POTT“.
Das Podiumsgespräch gewährt Einblicke in das Projekt. Die Veranstaltung geht hervor aus einer Kooperation des Hauptseminars „Zur Vermittlung von Mischa Kuball: NEW POTT“ (Leitung: Dr. Friederike Wappler) und dem Weiterbildungsstudiengang „Kuratorisches Wissen und Kunstkritik“ (Koordinatorin: Dr. Dorothee Böhm)

 

 

 

TAGUNG
NEW RELATIONS IN ART & SOCIETY

21. und 22. Januar 2011

Anlässlich der Ausstellung "Mischa Kuball: NEW POTT. 100 Lichter/100 Gesichter" im Campusmuseum. Sammlung Moderne 


flyer_pressematerial/newrelations_klein.jpg

http://www.2010lab.tv/blog/new-relations-art-society-eine-tagung-zu-partizipatorischer-kunst-bochum

 

 

2010

 

PODIUMSDISSKUSSION
Werkstattgespräch Kunst am Bau und Hochschule: Lehren – Forschen – Gestalten

14. Oktober 2010, ab 16.30 Uhr

  Kunst am Bau und Hochschule: Lehren – Forschen – Gestalten Dokumentation des 8. Werkstattgespräches des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Anlässlich der gleichnamigen Tagung in den Kunstsammlungen der RUB im Campusmuseum am 14. Oktober 2010
Download der Dokumentation: http:// www.kunst-am-bau-in-deutschland.de

PROGRAMM: 16.30 Rundgang Kunst am Bau der Ruhr-Universität Bochum (RUB) mit Dr. Friederike Wappler, wiss. Leiterin der Kunstsammlungen RUB/Moderne, und Renate Ulrich, ehem. Referentin für Kunst und Bau des Landes Nordrhein-Westfalen. /// 18.00 Begrüßung Gerhard Möller, Kanzler RUB /// Hans-Dieter Hegner, BMVBS /// Einführungsvortrag Prof. Dr. Richard Hoppe-Sailer, RUB /// Podium Prof. Jo Enzweiler, Hochschule für Bildende Künste Saarlouis /// Dr. Johannes Stahl, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle /// Prof. Dr. Felix Thürlemann, Universität Konstanz /// Dr. Friederike Wappler, RUB /// Dr. Ute Chibidziura, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung /// Moderation Marie Neumüllers, Urbanizers Büro für städtische Konzepte, Berlin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum (RUB).

 

 

 

KÜNSTLERGESPRÄCH
Bogomir Ecker im Gespräch mit Studierenden

21. Juli 2010, 18.30 Uhr

 Bogomir Ecker im Gespräch mitdes Weiterbildungsstudiengangs "Kunstkritik und Kuratorisches Wissen"; 21. Juli 2010, 18.30 Uhr in den Kunstsammlungen der RUB. Campusmuseum

 

 

 

TAGUNG
Poesis. Praktiken der Kreativität in der frühen Neuzeit

13. Mai 2010

 

 

 

KÜNSTLERGESPRÄCH
Ulrich Rückriem im Gespräch mit Studierenden

13. April 2010, 14.30 Uhr

 

 


 

2009

KÜNSTLERWORKSHOP
Sebastian Freytag: "again and again". Konzeptuelle Kunst heute.

21. und 22. November 2009, ab 13 Uhr

Ein Workshop anlässlich der Ausstellung "Serial Imagery" mit "ECHO" von S. Freytag.
21. und 22. November 2009, jeweils 13.00-16.30 Uhr in den Kunstsammlungen der RUB. Campusmuseum.